Pilgerchor

In den vergangenen Jahren wurden die verschiedenen Gottesdienste sowie die Bussfeier und Krankensalbung der deutschsprachigen Pilgerinnen und Pilger aus den Kantonen Wallis und Freiburg von einem Pilgerchor ad hoc musikalisch umrahmt bzw. mitgestaltet. Der gemischte Chor besteht aus Sängerinnen und Sängern, die sich in Kirchenchören oder anderen Chorgruppen engagieren oder einfach Freude am Gesang und kirchlichen Dienst haben. Zahlreiche Chormitglieder sind zehn und mehr Jahre mit viel Herzblut und Einsatz dabei und sorgen dafür, dass der Pilgerchor auf eine gewisse Kontinuität setzen kann. Es wäre aber sicher wünschenswert, wenn sich 2018 weitere motivierte Sängerinnen und Sänger für die Mitwirkung im Pilgerchor entscheiden würden. Die einzige Voraussetzung besteht lediglich darin, an vier bis fünf Proben vor Beginn der Wallfahrt teilzunehmen. Diese finden üblicherweise in Visp statt. Anmeldungen mit Registerangabe können an den Dirigenten (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) oder Organisten (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) gerichtet werden. Weitere Auskünfte erteilt auch der Organisator Stefan Arnold,(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

pligerchor 2017

Pilgerchor Lourdes 1

 Der Pilgerchor im Jahre 2016

 Bei der Abschlussmesse 2016 in der Kapelle St. Joseph
Pilgerchor Lourdes 3

Rund 30 Sängerinnen und Sänger bildeten den Pilgerchor 2016

Pilgerchor Lourdes 4

2016 vor der Grotte
 

Pilgerchor Lourdes 5

 Herbert Henzen begleitet zwei Solisten an der Orgel

Pilgerchor Lourdes 6

In gemütlicher Runde mit dem Pilgerleiter H.H. Herbert Heiss