Häufig gestellte Fragen

 

Unterkunft

Ist im Preis die Pension inbegriffen ?
   Ja, im Pauschalpreis ist die Vollpension ausser der Getränke im Preis inbegriffen.
 
Können wir das Hotel in welchem wir untergebracht selber wählen ?
   Ja. Es genügt,  aufder Anmeldung die Hotelwahl zu vermerken.
 
Welche Kleider müssen wir mitnehmen ?
   Im Monat Mai kann es in Lourdes sehr warm sein (15-bis 20 Grad), anderntags kann die Temparatur wieder auf  10 bis 15 Grad fallen. Vergessen Sie   daher in Ihrem Gepäck  nicht warme Kleider, Regenschirm und gute Schuhe. In Lourdes sind wir viel unterwegs.
 
Wir sind 2 Familien, werden wir im selben Hotel untergebracht ?
   Ja, es genügt bei der Anmeldung zu vermerken, mit wem und in welchem Hotel Sie wünschen untergebracht zu werden.
 
Wir machen die Reise nicht mit demselben Verkehrsmittel, können wir  im selben Hotel  logieren ?
   Ja, es genügt einfach auf dem Anmeldeschein den Namen der Person zu vermerken, mit welcher Sie wünschen zu logieren

Reisen – Transporte

Welches sind die Abfahrtszeiten ?

Tageszug
Abfahrt am Sonntagmorgen, 14. Mai 2017 von Brig nach Genf, mit Halten in Visp, Gampel-Steg, Leuk-Susten, Siders und Sitten. Der Fahrplan sowie die Sitznummer im TGV werden Ihnen 10 Tage vor der Abfahrt mitgeteilt. Ab Genf fahren wir mit einem reservierten TGV-Zug in Richtung Lyon -Toulouse nach Lourdes. Für die Verpflegung auf der Hinreise sind die Pilger selber besorgt. Für die Rückreise wird im Hotel ein Pick-Nick abgegeben.

Behindertenbus
Neu werden unsere Kranken mit einem Behindertenbus nach Lourdes fahren. Abfahrt am Sonntagmorgen, 14. Mai 2017 ab Eyholz (Parplatz Zerzuben) und ab Susten (Josefsheim). Die Kranken werden auf der Hin- und Rückreise von fachkundigem Personal betreut und verpflegt.

Tagesbus (Zerzuben Touristik)
Abfahrt Sonntagmorgen um zirka 05.00 Uhr ab Brig. Für die Verpflegung auf der Hinreise sind die Pilger selber besorgt. Das Mittagessen auf der Rückfahrt wird organisiert und ist im Preis inbegriffen.

Flugzeug
Abflug am Montagmorgen zwischen 08h00 und 12h30 ab Sitten. Berechnen Sie genügend Zeit für die Anfahrt zum Flughafen sowie 2 Stunden für das Check-In. In Sitten stehen Parkplätze (Fr 20.00 pro Woche) zur Verfügung
 


Welches sind die Zeiten für die Rückfahrt ?

Tageszug:           Ankunft in der Schweiz am Samstagabend 20. Mai 2017
Behindertenbus: Ankunft in Susten/Eyholz am Samstagmorgen 20. Mai 2017
Tagesbus:            Ankunft in der Schweiz am Samstagabend 20. Mai 2017
Flugzeug:             Ankunft in Sitten am Freitagnachmittag 19. Mai 2017
                              Anschliessend Rückfahrt mit Privatwagen oder Bus


 
Können wir mit mehreren Personen, zusammen im gleichen Abteil reisen?

Ja, es genügt, wenn Sie auf dem Anmeldeformular die Namen der Personen, mit welchen Sie reisen möchten, angeben. TGV mehrheitlich 2 Plätze nebeneinander.

Allgemeines

Kann man in Lourdes einen Rollstuhl mieten ?

Ja, bei der Ankunft in Lourdes besteht die Möglichkeit im Spital Ste-Frai oder im Accueil Notre Dame einen Rollstuhl für 20 Euro zu mieten. Dieser Betrag wird Ihnen bei der Rückgabe des Rollstuhls wenn dieser unbeschädigt ist zurückerstattet.
Wir haben jedoch eigene Rollstühle. Melden Sie uns dies bei der Anmeldung und in Lourdes wird Ihnen ein Rollstuhl oder nach Wunsch auch ein  Brancardier zur Verfügung gestellt.


Ich habe mich für die Flugreise eingeschrieben, kann ich Lourdeswasser mitnehmen ?

Für den  Flug  werden die gängigen  Sicherheitsmassnahmen angewendet. Es ist daher nicht gestattet Behälter mit Lourdeswasser an Bord zu nehmen. Dieses muss in den Koffern als Gepäck aufgegeben werden, oder Fragen Sie einen Car- oder Zugpilger, welcher es Ihnen zurückbringt.


Können wir in Lourdes Messen spenden ?

Ja, an der « Permanece » haben Sie die Möglichkeit

Kranke Pilger

Kann ich meinen elektrischen Rollstuhl mitnehmen ?
Ja, elektrische Rollstühle kann man nach Rücksprache mit dem Organisator mitnehmen und zwar nur bei Reisen mit dem Behindertenbus.
 
Kann ich meinen « Rollator oder  « Geh bock » mitnehmen ?
Ja, sie müssen jedoch diesen mit Klebeetiketten und Ihrer genauen Adresse beschriften.
 
Muss ich meine persönlichen Medikamente mitnehmen ?
Ja, Sie müssen diese in jedem Fall mitnehmen und zwar in Ihrem Handgepäck.
 
Muss ich mein spezielles Pflege- oder Verbandmaterial mitnehmen ?  z.B. Urinbeutel, Unterlagen, Inkontinenzeinlagen (Pampers, Tena) usw.
Ja, es ist notwendig, dieses mitzunehmen.
Muss ich meine Kleider beschriften ?
Ja, es ist ganz wichtig, dass ihre Kleider und Frottewäsche beschriftet sind.
 
Hat es im «Accueil» (Spital) Sauerstoff ?
Ja, es hat Sauerstoff. Falls Sie welchen benötigen , muss dies auf dem Arztzeugnis vermerkt werden.
 
Für die Reise : Ich benötige Spezialnahrung (z.B.Sonden Kost), muss ich diese mitnehmen ?
Ja, es ist wichtig, dass sie ihre Spezialnahrung  mitnehmen.
 
Kann ich im Hotel «logieren» ?
Ja, unter der Bedingung, dass Sie selbständig sind.
 
Wieviel Sackgeld sollte ich mitnehmen ?
Für die im Accueil untergebrachten kranken Pilger, sind die Getränke inbegriffen.
Sackgeld brauchen Sie eventuell  für den Kauf von Andenken, Postkarten, Fotos oder für ein Getränk in der Stadt . Es ist schwierig diesen Betrag zu definieren Sie können jedoch mit 50 bis 150  Euro rechnen.